Singlereisen – Warum nicht?

Warst Du schon einmal in der Situation, in der Du unbedingt verreisen wolltest, aber keinen Reisepartner gefunden hast? Hast Du dann die Idee direkt wieder verworfen oder doch mit dem Gedanken gespielt, einfach als Single zu reisen? Singlereisen sind eine richtig tolle Sache, die mehr Tiefe und Abenteuer in Euren Urlaub bringen können.

Als Single nimmt man die Eindrücke viel intensiver wahr und die Reiseziele werden zu besonderen Erlebnissen. Es ist niemand da, der einem etwas vermiest oder den es gar nicht interessiert, was man unternimmt. Nur Ihr allein seid wichtig, Eure Reiseziele bestimmt nur Ihr.

Wohin geht die Reise?

Diese Frage stellen sich natürlich nicht nur Singles. Als Paar oder in der Gruppe ist man aber im Grunde festgelegter, nicht so frei in der Entscheidung. Singles können ganz einfach das Herz entscheiden lassen, den Traumurlaub von letzter Nacht in die Realität umsetzen. Wo zieht es Euch hin? Welche Abenteuer wollt Ihr erleben? Wollt Ihr aufs Festland oder lieber auf eine einsame Insel? Wer ans Meer will, könnte zum Beispiel Klippenspringen, Parasailing, einen Tauchkurs oder eine Bootstour machen.
Wen es dagegen in die Berge zieht, könnte sich einer Führung anschließen oder an einem gespannten Seil mit Rolle  ins Tal runterrasen. Ihr seid dabei natürlich gesichert. Das wird nicht überall angeboten, aber dort, wo man es machen kann, ist Spaß garantiert, wie es unsere Reisereporterin Flitzi in diesem Video mit allgemeinen Tipps für die Karibik bei Minute 5:59 zeigt.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr seid schwindelfrei und schreckt vor nichts zurück? Dann empfehle ich die Trampelpfade rund um den Grand Canyon. Von Sicherung ist hier keine Spur. Es gibt zwar Geländer, aber nur an den Bushaltenstellen 😉
Um Euch die richtige Entscheidung für die Buchung leichter zu machen, empfehle ich diese Welt- und Europakarte zum Freirubbeln. Zum einen ist es ein schicker Wandschmuck und zum anderen auch für die Reiseplanung durch mehrere Länder übersichtlich und sehr hilfreich. Manchmal hilft auch ein Stöbern bei den ADAC Reiseführern. Da ist praktisch jedes Land der Welt zu finden und es ist gleichzeitig ein praktischer Reisebegleiter, der mit jeder Menge Infos und Kartenmaterial aufwarten kann.
Hab Ihr Euer Ziel gefunden, den Flug bei einem der Flugpreisvergleichsportale wie z.B. momondo.de, fluege.deskyscanner.de gebucht und, sofern zutreffend, das Hotel bei der Bestpreissuche von Booking.com, Expedia oder trivago gewählt, dann heisst es jetzt …

Rein in den Flieger und los geht’s in Richtung Traumurlaub!

Pro und Kontra bei Singlereisen

Du kannst Deine Erkundungen nach Herzenslust planen

Eines der schönen Dinge auf Singlereisen ist, dass nur Du bestimmst, wann und wohin es als nächstes gehen soll. Wenn Du spontan eine Nacht länger an einem Ort verbringen oder früher zu einem anderen Ort aufbrechen willst, brauchst Du Dich nach niemanden zu richten, der vielleicht anderer Meinung ist. Egal, ob es um die Wahl von Aktivitäten oder um das nächste Restaurant geht. Es gibt niemanden, mit dem Du Kompromisse eingehen musst. Willst Du shoppen gehen oder einfach die Seele im warmen Sand am Meer baumeln lassen? Singles können das ohne Diskussionen einfach tun, Singles haben so viel mehr Möglichkeiten ihren Urlaub zu gestalten, als Paare oder eine Gruppe.

Je nachdem, wo du deinen Singleurlaub machst, bietet sich auch eine Rundreise an. Island ist zum Beispiel auch für Alleinreisende ein erlebnisreiches Ziel. Warum das so ist, seht Ihr in diesem Reiseratgeber von Marielle. Sie war auch schon viel als Alleinreisende unterwegs und kann aus erster Hand über Singlereisen berichten.

 

warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

zurück zum menü ↑

Du hast Zeit Deine Umgebung wirklich wahrzunehmen

Manchmal ist es wirklich schade, wenn man einen schönen Nationalpark, einen herrlichen Strand oder eine andere  Sehenswürdigkeit besucht, diese aber nicht ausgiebig genießen und wirklich wahrnehmen kann. Der Grund dafür ist manchmal, dass man zu zweit oder in einer Gruppe reist und sich ständig nach den anderen richten muss. Dadurch fokussiert man sich nicht wirklich auf das, was vor einem liegt. Außerdem ist man allein aufmerksamer und hat dadurch die Möglichkeit, versteckte und schöne Ecken zu entdecken, die man in einer Gruppe vielleicht nicht beachten würde. Jedes Land hat mehr zu bieten, als nur die „Standard-Sehenswürdigkeiten“. Du wirst auf Deiner Singlereise merken, dass Dir bestimmte Dinge ins Auge fallen, die Du sonst vielleicht gar nicht bemerkt hättest.

Umgebung wahrnehmen, singlereise, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

zurück zum menü ↑

Zeit für dich und neue Menschen

Gerade für Menschen, denen es schwer fällt auf andere zuzugehen, ist eine Singlereise die beste Möglichkeit dies zu ändern. Durch die Notwenigkeit zum Beispiel nach dem Weg fragen zu müssen oder vor Ort Ausflüge zu buchen, muss man zwangsläufig in Kontakt mit anderen Menschen treten. Es ist einfacher als man denkt! Mit der Zeit fällt es immer leichter und wird so zur Selbstverständlichkeit. Ein netter Nebeneffekt, den man gern mit nach Hause nimmt. Egal ob im Restaurant, in der Bar, am Strand, in der Stadt oder bei Ausflügen, irgendwie bekommt man immer die Gelegenheit mit anderen ins Gespräch zu kommen und neue Leute kennenzulernen. Aus manchen Gesprächen können sogar Freundschaften entstehen und man trifft sich später zu Hause wieder. Man kann sich aber auch über weniger bekannte Ziele am Urlaubsort austauschen.

nach weg fragen, Alleinreisender, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

zurück zum menü ↑

Singleurlaub heißt nicht, allein zu sein

Als Alleinreisende könnt Ihr zwar jeden Tag nur für Euch die Gegend unsicher machen, mit der Zeit kann das aber auch langweilig werden. Manchmal ist ein Partner einfach auch unerlässlich, zum Beispiel bei sportlichen Aktivitäten. Tennis, Beach-Volleyball oder ähnliches funktioniert nun mal nicht allein. Als Single habt Ihr in diesem Moment die freie Wahl, welcher Gruppe Ihr Euch anschließen wollt. Ihr entscheidet nur für Euch, mit welchen neuen Freunden Ihr die Freizeit verbringen wollt. Zum Beispiel auf Beachpartys habt Ihr die beste Gelegenheit, ins Gespräch mit netten Leuten zu kommen und mit ihnen zusammen neue Ziele am Urlaubsort zu erkunden.
Tipp: Bei Robinson findet Ihr tolle All-Inclusive-Singlereisen mit allem, was Euer Herz begehrt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

zurück zum menü ↑

Nachteile einer Singlereise

Als Alleinreisende habt Ihr vor allem Nachteile, was die Kosten für ein Hotelzimmer oder die Kabinen auf einem Kreuzfahrtschiff angeht. In der Regel zahlt Ihr für ein Einzelzimmer dasselbe, wie zwei Personen bei einer Reise zu zweit. Hotels in der Türkei oder in Ägypten (beides sind sehr gut bewertete Beispielhotels) machen von dieser Regel aber häufig eine Ausnahme, besonders in der Nebensaison. Da bekommt Ihr ein Doppelzimmer zur Alleinbelegung oft für nur wenig mehr oder gar zum selben Preis, wie eine Person bei einer Reise zu zweit. Auf Kreuzfahrten dagegen gibt es nur selten Einzelkabinen und ihr solltet bei AIDA Cruises oder TUI Cruises einen Aufschlag von 10 bis 80 Prozent einplanen. Auch hier gibt es öfter Angebote speziell für Singles. Beim Flug dagegen spielt es keine Rolle, ob Ihr alleine oder zu zweit bucht. Hier zahlt Ihr immer denselben Preis.

kreuzfahrt Single, singleurlaub kreuzfahrt, nach weg fragen, Alleinreisender, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

Ohne Euch Angst machen zu wollen, ziehen Singles die dunklen Gestalten wie zum Beispiel Taschendiebe, Abzocker oder Betrüger an. Gebt also gut auf Euch Acht. Lasst Euch auf keinen Fall ein Getränk von Fremden spendieren. Es könnten k.o. Tropfen drin sein, die Euch außer Gefecht setzen. Geld solltet Ihr immer möglichst nah am Körper tragen, wie zum Beispiel in so einer speziellen Bauchtasche, die Ihr unsichtbar unter der Kleidung tragen könnt. Für Damen ist dieser Bauchgürtel vielleicht die bessere Alternative.

zurück zum menü ↑

Mehr Sicherheit, nicht nur auf Reisen

Mit wenigen Gadgets seid Ihr zu Hause oder als Alleinreisende schon ein ordentliches Stück sicherer unterwegs. Nichts schreckt dunkle Gestalten mehr ab, als Krach, denn der zieht die Aufmerksamkeit anderer auf sich. Sehr schnell werden die Bengel das Weite suchen und Ihr habt Ruhe vor dem Gesindel.

Folgende Gadgets sind nicht teuer und Ihr habt unterwegs oder im Hotel ein Stückchen mehr Sicherheit:

urlaub Diebstahl, urlaub bestohlen, nach weg fragen, Alleinreisender, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

Besonders sicher seid Ihr, wenn Ihr vorher einen Selbstverteidigungskurs besucht. Bereits nach wenigen Stunden habt Ihr die wichtigsten Dinge erlernt, um Euch zu schützen.

Das alles hilft nicht nur im Urlaub, sondern auch im täglichen Leben.

zurück zum menü ↑

Hostels, die bessere Alternative?

Um die Reisekosten zu senken, suchen besonders die Alleinreisenden nach günstigen Unterkünften. Günstige, aber gute Hotels für Singles sind schwer zu finden. Welche Alternativen gibt es? Ein Hostel ist in jedem Fall eine günstige Alternative und kennt iun der Regel keinen Saisonzuschlag. Hier gibt es zum Beispiel Mehrbettzimmer zu Schnäppchenpreisen. Hier sollte man jedoch Vor- und Nachteile abwägen. Der Vorteil liegt ganz klar darin, dass man nicht alleine auf seinem Einzelzimmer hockt, sondern Leute aus allen Altersgruppen und jeder Nationalität kennenlernt. Der Nachteil ist der, dass man dauernd in seiner Nachtruhe gestört wird, sei es durch Schnarchen der einen oder durch häufiges Aufstehen der anderen für Toilettengänge. Wer sich davon mit Ohrenstöpsel nicht stören lässt, ist in einem Mehrbettzimmer gut aufgehoben.

Ruhiger ist es natürlich in einem Doppelzimmer, das Ihr mit jemandem, dem Ihr vertraut belegen könnt. Hier wird zwar ein kleiner Aufpreis fällig, Ihr habt aber schon fast Hotelfeeling und einen ruhigen Schlaf.

Hostel, alleine reisen, Einzelzimmer, Doppelzimmer, hotel, nach weg fragen, Alleinreisender, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

zurück zum menü ↑

Singlereisen haben positive Auswirkungen auf den Charakter

Immer wenn man eine seiner Ängste überwunden hat, fühlt man sich ein Stück stärker und selbstbewusster. Diesen Effekt hast Du auch, wenn Du  alleine vereist. Man gewinnt so viele neue Eindrücke, kommt in Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen, lernt bestimmte Hemmnisse zu überwinden und stellt sich neuen Herausforderungen. Du wirst bestimmte Dinge mit ganz anderen Augen sehen und viele Vorurteile werden aus dem Weg geräumt. Außerdem wirst du von mal zu mal entdeckungslustiger, du wirst es erleben!

fester charakter, gesundes Selbstbewusstsein, Steigerung Selbstwertgefühl, warum singlereisen, gründe für singlereisen, Singles Alleinreisende, singlereisen, Alleinreisenden, Insel, Rundreise, kroatien, Inseln

zurück zum menü ↑

Fazit

Ob Ihr letztendlich als Alleinreisende die bessere Urlaube macht, entscheidet Ihr. Erst nach drei oder vier Reisen kann man besser beurteilen, ob eine Reise als Single das nonplusultra ist. Das Verreisen zu zweit oder in einer Gruppe hat auch viele Vorteile, besonders, wenn man den Sicherheitsfaktor betrachtet.

Eines kann man jedoch ganz sicher sagen:

Alleine zu reisen ist eine der wertvollsten Erfahrungen, die man machen kann. Dabei gewinnst Du unvergessliche Eindrücke, lernst neue Menschen kennen und vor allem auch Dich selbst.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Hier könnt Ihr zu Schnäppchenpreisen verreisen.

Schreibe einen Kommentar:

      Hinterlasse einen Kommentar

      Reisehugo.de
      Logo