Good News: Auswärtiges Amt hebt Reisewarnung für Türkei teilweise auf

Good News für Türkeiurlauber! Reisewarnung teilweise aufgehoben

Eigentlich sollte die Reisewarnung für die Türkei zunächst bis 31. August gelten, das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung jedoch ab heute, den 04.08.2020,  für die Provinzen Aydin, Izmir und Muğla in der Ägäisregion sowie die Provinz Antalya in der Mittelmeerregion aufgehoben. Allerdings nur unter der Voraussetzung der strikten Einhaltung des von der türkischen Regierung verfügten umfassenden Tourismus- und Hygienekonzepts. Dieses beinhaltet u.a. eine verpflichtende PCR-Testung für alle Reisenden in der Türkei innerhalb von 48 Stunden vor Rückreise nach Deutschland. Die Kosten von umgerechnet 15,- Euro in einem zertifizierten Labor bzw. 30,- Euro am Flughafen müssen die Reisenden selbst tragen. Positiv Getestete müssen sich in der Türkei in Quarantäne bzw. in ärztliche Behandlung begeben.

Schaut Euch vor der Buchung bitte die vollständigen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes hier an.

Quelle: Auswärtiges Amt, Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise, Stand: 04.08.2020

Reisetipps für die Türkei Sommer 2020

Urlaub in der Provinz Antalya:

Top Hotels in Alanya

Top Hotels in Antalya

Top Hotels in Evrenseki

Top Hotels in Kemer

Top Hotels in Side

Urlaub in der Provinz Muğla;

Top Hotels in Bodrum

Top Hotels in Fethiye

Top Hotels in Marmaris

Urlaub in der Provinz Aydin:

Top Hotels in Kusadasi

2 Comments
  1. Was ist mit side?

    • Hallo Herr Herschbach,

      danke für das Feedback 🙂

      Side gehört als Teil der Provinz Antalya natürlich auch dazu, ebenso so wie z.B. Evrenseki und weitere. Die Aufzählung der Urlaubsorte im Artikel ist nicht abschließend, nur beispielhaft. Side wird natürlich sofort ergänzt 🙂

      Schnäppchen für die 4 Provinzen werden ab sofort beim ReiseHugo veröffentlicht.

      Sorry, gestern Abend war es schon spät 😉

      Liebe Grüße
      Kolumbus

    Hinterlasse einen Kommentar

    Reisehugo.de
    Logo