Good News: TUI bietet kostenlose Covid-Versicherung an

Good News für alle, die ihren Urlaub entspannter genießen wollen!

Good News: TUI bietet kostenlose Covid-Versicherung an

TUI-Deutschlandchef Marek Andryszak in einem Interview mit den Zeitungen der „Funke Mediengruppe“ in der heutigen Freitagsausgabe angekündigt, TUI Kunden in der Corona-Krise mit einer kostenlosen Covid-Versicherung zum Reisen zu ermutigen.

In einer aktuellen Pressemitteilung hat TUI dies soeben auch öffentlich auf seiner Seite bekannt gegeben.

Als Europas größter Reisekonzern arbeitet TUI dabei mit der Axa-Versicherung zusammen. Die TUI Covid-Versicherung „Covid Protect“ ist kostenfrei für alle TUI-Gäste, die bis Ende 2020 in den Urlaub reisen und greift nicht nur für Neubuchungen, sondern auch für Gäste, die ihren Urlaub bereits gebucht haben.

Eine 24/7-Notfall-Hotline und eine App bieten medizinische Telebetreuung während des Urlaubs. Die Kosten für einen PCR-Test und eine Heilbehandlung werden übernommen, Quarantänekosten bis zu einem Festbetrag. Auch die medizinische Rückführung nach Deutschland im Ambulanzjet in ein Krankenhaus nahe des Wohnortes ist möglich, sofern dem keine medizinischen oder sonstigen Gründe entgegenstehen.

„Damit bieten wir unseren Kunden die Gewähr, dass ihnen während des Urlaubs im Regelfall keine zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 entstehen, die durch eine reguläre Reisekrankenversicherungen nicht abdeckt sind“, sagt Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung TUI Deutschland.

zurück zum menü ↑

Was bietet die TUI Covid-Versicherung „Covid Protect“?

Neuer TUI-Reiseschutz im Überblick:

  • 24/7-Notfall-Hotline und App mit ärztlicher Teleberatung und medizinischer Assistenz
  • Medizinische Rückführung und medizinische Heilbehandlungskosten
    • Übernahme von Heilbehandlungskosten inklusive PCR-Test
    • Medizinischer Rücktransport in ein deutsches Krankenhaus, sofern keine medizinischen Gründe oder sonstigen regulatorischen Vorschriften (z.B. Flugverbote) dagegen sprechen
    • Heimreise von Familienangehörigen (Übernahme von Mehrkosten und Umbuchungsgebühren)
  • Quarantänekosten-Garantie
    • Bei Infektion oder bei Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-COV-2 Virus oder ähnlicher Viren und behördlich angeordneter individueller Quarantäne oder auch bei Verweigerung der Einreise aufgrund einer Körpertemperaturkontrolle
    • Unterbringungskosten aufgrund von Quarantäne bis zu 14 Nächten
    • Kosten des Rückflugtickets, sofern der ursprünglich gebuchte Flug nicht umbuchbar ist
    • Kostenübernahme bis maximal 3.500 Euro pro Person

Damit ist TUI der erste Reiseveranstalter, der eventuelle finanziellen Folgen während Eures Urlaubs für das Risiko Covid absichert. Mal schauen, ob andere Reiseveranstalter diesem guten Beispiel folgen.

zurück zum menü ↑

Für welche Pauschalreisen gilt die TUI Covid-Versicherung?

Covid Protect gilt für alle Anreisen bis 31.12.2020 (späteste Rückreise am 31.03.2021) und wird automatisch in Buchungen von TUI, airtours Reisen, XTUI und Fly & Mix ohne Mehrkosten inkludiert.

Sommerurlaub mit Vollkasko- und Covid Protect buchen Kunden im TUI-Reisebüro oder online auf www.tui.com.

Attraktive Angebote gibt es derzeit mit dem Aktionscode WELCOME150 auf ausgewählte Flugpauschalreisen mit mindestens sieben Nächten im Reisezeitraum bis 30. April 2021.

zurück zum menü ↑

Brauche ich trotzdem eine Reiserücktrittsversicherung?

Für einen sorglosen Sommerurlaub empfiehlt TUI zudem den Abschluss einer Reiserücktritts– und einer Reisekrankenversicherung. Eine Reiserücktrittsversicherung für bis zu sechs Reisende ist in allen Varianten der TUI Card enthalten. Der Versicherungsschutz der TUI Card Gold, TUI Card Titan und airtours Card umfasst zusätzlich Reisekranken- und Reisegepäckversicherung.

zurück zum menü ↑

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.

Quellenangaben:

Schreibe einen Kommentar:

      Hinterlasse einen Kommentar

      Reisehugo.de
      Logo