ReiseHugo on Tour! Unser Fazit zu Kißlegg am Bodensee mit Kurzurlaub.de!

Jede Reise geht mal zu Ende …

Hallo Reiseschnäppchen-Freunde, mittlerweile sind wir von unserem Reisetest mit Kurzurlaub.de wieder zurück und wir möchten Euch unser ausführliches Fazit nicht vorenthalten.

Um es mal vorweg zu nehmen – die Reise an den Bodensee hat sich wirklich gelohnt. Ich hätte nämlich nie gedacht, dass ein Sauerbraten derart lecker sein kann (aber dazu später mehr).kurzurlaub-de-logo

Kommen wir zuerst zum Buchungsprozess:

Die Suchfunktion auf der Startseite hat uns gut gefallen, mit nur wenigen Klicks kann man direkt die wichtigsten Suchparameter wie Reisedauer, Zeitraum, Hotelkategorie, Verpflegung und Reiseziel festlegen. Ebenfalls angehnehm ist, dass es eine Umkreissuche gibt.

Wer detaillierter Suchen möchte, kann die A la Carte Suche nutzen und so nach Bundesländern und Sonderwünschen wie Massagen, Sport oder Wellness filtern. Hier gibt es von uns die volle Punktzahl.

kurzurlaub-sicherheit

Anklicken zum vergrössern

In puncto Sicherheit haben wir nichts zu bemängeln, nach der Verfügbarkeitsprüfung und der Zimmerauswahl wird der komplette Buchungsprozess über eine SSL-Verbindung abgewickelt.

Da die Bezahlung in der Regel direkt vor Ort im Hotel erfolgt, muss man bei der Buchung auch nicht in Vorkasse treten.

Hier unsere Bewertung des Buchungsprozesses im Überblick:

Suchoptionen

90 / 100

Benutzerfreundlichkeit

92 / 100

Bezahlung

100 / 100

Sicherheit

100 / 100

Reiseinformationen

90 / 100

Hotel- und Reisebeschreibung:

Das Hotel wird im Angebot als 3-Sterne-Superior-Hotel in zentraler und ruhiger Lage mit gehobener Zimmerausstattung beschrieben. Das Hotel liegt wirklich zentral im Örtchen Kißlegg, Unser Zimmer im Haupthaus war zum Innenhof gelegen und wirklich ruhig. Die Ausstattung würde ich als komfortabel (u.a. LCD-TV, Minibar, Fön) und den Einrichtungsstil als schlicht bezeichnen.

Restaurant und Zimmer waren sehr sauber und der Service vorbildlich.

In der Reisebeschreibung wird die gute Küche des Hotels hervorgehoben – unserer Meinung nach völlig zurecht. Das Auswahl beim Frühstück in Buffetform war zwar nicht riesig, aber für ein 3-Sterne Haus überdurchschnittlich und alle Produkte frisch und hochwertig.

Das Abendessen gab es in Form von 3-Gang Menüs, bei denen man die Wahl aus zwei verschiedenen Hauptgerichten hatte. Ich bin normalerweise nicht der Große Freund der gutbürgerlichen Küche und käme normalerweise nicht auf die Idee einen Sauberbraten zu bestellen. Hier habe ich es allerdings getan und war begeistert.

Als Sonderleistungen unserer Buchung waren der Eintritt in das Ravensburger Kinderland, Waffelbacken mit dem Küchenchef für die Kinder und kostenloses W-Lan inklusive. Auch hier gab es (bis auf den schlechten W-Lan empfang im Zimmer) nichts zu kritisieren.

Hier unsere Bewertung zur Angebotsbeschreibung:

Hotelbeschreibung

80 / 100

Zimmerbeschreibung

80 / 100

Restaurantbeschreibung

100 / 100

Service

100 / 100

Unser Fazit:

Emfehlenswert! Wer innerhalb Deutschlands ein paar Tage Urlaub machen möchte, kann auf Kurzurlaub.de bedenkenlos buchen. Im Buchungsprozess gibt es keine versteckten Kostenfallen und unsere Eindrücke decken sich mit der Angebotsbeschreibung.

Sehr gut ist auch, dass man über Kurzurlaub.de nur die Buchung vornimmt und erst vor Ort im Hotel bezahlt.

Auch den Gasthof Ochsen können wir uneingeschränkt empfehlen.

Hier noch einige Fotos unseres Reisetests:

2 Kommentare

Dein Kommentar



Newsletter
Psst ...

Reisehugo Newsletter



Hier kannst Du dich für den ReiseHugo Newsletter anmelden.

Der Newsletter kommt täglich gegen 17:00 Uhr und enthält die Übersicht aller aktuellen Reiseschnäppchen.



Der Newsletter ist jederzeit kündbar, einen Link zum abbestellen findest Du ganz unten in jeder Email.


Die Angabe ist optional
Die Angabe ist optional
* = Benötigte Eingabe