Der Reisehugo-Mittwochstipp: Stadtrundfahrt in Berlin für 2,60€

Geht euer nächster Städtetripp nach Berlin und ihr möchtet keine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten verpassen? Dann bietet sich eine Stadtrundfahrt mit dem Bus an. Natürlich findet ihr dafür jede Menge privater Anbieter, die euch ab ca. 15€ aufwärts durch die Stadt kutschieren. Wesentlich günstiger ist da eine Fahrt mit den öffentlichen Buslinien 100 oder 200 der BVG. Hier bekommt ihr zwar keine monotonen Informationen durch die Lautsprecher genuschelt, dafür bezahlt ihr aber auch nur den normalen Fahrpreis für einen Einzelfahrschein AB in Höhe von 2,60€ und seht trotzdem die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Am besten startet ihr eure Tour im Osten am Alexanderplatz oder im Westen am Bahnhof Zoo. Von dort aus passiert ihr dann solche Highlights wie die Gedächtniskirche, den Reichstag, das Brandenburger Tor und den Fernsehturm. Wenn ihr euch eine Sehenswürdigkeit genauer anschauen möchtet, steigt ihr einfach aus und setzt die Fahrt in einem der nächsten Busse fort, da diese im 5-Minuten-Takt verkehren.
Beide Linien fahren auch Unter den Linden entlang und überqueren die Schloßbrücke. Hier besteht eine gute Gelegenheit für eine kleine Auszeit, denn im Lustgarten am Schloß lässt es sich gut entspannen. Wenn ihr mit der Linie 200 fahrt, bringt diese euch bis zum Prenzlauer Berg, wo ihr den Abend in den zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars entspannt ausklingen lassen könnt.

Beachten solltet ihr, dass eure Fahrkarte eine maximale Gültigkeitsdauer von zwei Stunden hat und für eine eventuelle Rückfahrt eine neue Karte gelöst werden muss.

Zugegebenermaßen ist die Stadtrundfahrt mit der Linie 100 kein Geheimtipp mehr, zu Stoßzeiten kann des darum schon einmal ziemlich voll werden. Erfahrungsgemäß geht es auf der weniger bekannten Linie 200 etwas entspannter zu – die Route ist fast identisch und außerdem fahrt ihr hier noch am Botschaftsviertel und dem Potsdamer Platz vorbei.

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 13.24.53Noch nicht die App? Reisehugo ist unsere wahrscheinlich schönste App und sie ist für iOS und Android verfügbar. Ladet sie euch und verpasst kein Reise-Schnäppchen mehr…

2 Kommentare

  • Olivia.S sagt:

    Als neue Berlinerin mache ich Stadtbesichtigung mit einem Routenplaner http://www.teroplan.de. Was neues, hab ich dank meiner Kollegin aus Tschechien entdeckt. Ganz cool und empfehlenswert.

  • nica sagt:

    Ich bin jetzt vom 21.10.-26.10 in Berlin. Habe ein paar Seminare zu besuchen…
    ich will mal ehrlich sein, obwohl ich mir es ohne Gruppe und Reiseführer total langweilig vorstelle:)) werde ich es trotzdem versuchen. ich finde den Tipp an sich recht gut!!! Sehr, sehr Kostengünstig….

Dein Kommentar



Newsletter
Psst ...

Reisehugo Newsletter



Hier kannst Du dich für den ReiseHugo Newsletter anmelden.

Der Newsletter kommt täglich gegen 17:00 Uhr und enthält die Übersicht aller aktuellen Reiseschnäppchen.



Der Newsletter ist jederzeit kündbar, einen Link zum abbestellen findest Du ganz unten in jeder Email.


Die Angabe ist optional
Die Angabe ist optional
* = Benötigte Eingabe